Weitere Produkte Weitere Produkte Weitere Produkte

BackMeUp

49,00 €
inkl MwSt., gratis Versand in Deutschland ab 75 €
Richtig sitzen einverleiben
backmeup
backmeup
backmeup
backmeup
backmeup
backmeup
backmeup
backmeup
backmeup
  • Unterstützt den Rücken
  • Ergonomische Sitzhaltung lernen
  • Richtet die Wirbelsäule auf
  • Trainiert die Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Für alle Größen einstellbar
Hauseigener Kundenservice
Schnelle Lieferung
30 Tage Geld-zurück-Grantie

 

 

 

 

 

Ab sofort keine falsche Sitzposition mehr: Rücken- und Nackenschmerzen, die aus schlechter Sitzhaltung resultieren, vermeiden und mit geradem Rücken richtig sitzen!

Rücken- und Nackenschmerzen vermeiden

Wir sitzen zu viel und zu bequem. Der Körper erschlafft und der Druck auf Kreuz und Nacken führen früher oder später zu Schmerzen und Verspannungen. Schlechte Haltung im Sitzen kann schwere Folgen für die Gesundheit haben! Der BackMeUp richtet die Wirbelsäule von Becken bis Kopf auf und überzeugt mit gesunder Sitzhaltung.

Aktiv sitzen

Seien wir ehrlich: im Sitzen machen wir es uns gerne zu bequem. Wir werden passiv, die Muskulatur schläft ein und unsere Wirbel üben starken Druck auf unsere Bandscheiben aus. Mit einer gesunden Sitzhaltung hingegen sind wir aktiver. Die Körperspannung unterstützt unsere Wirbelsäule. Studien zeigen, dass ergonomisches Sitzen besser für die Gesundheit ist! Selbst unser Konzentrationsvermögen kann gesteigert werden.

backmeup
Produktdetails
1. Einfach transportieren
Der BackMeUp lässt sich in eine quadratisch, praktische Reißverschluss Tasche falten und ist im Handumdrehen geöffnet.
2. Großzügiges Rückenpolster
Das Polster mit Memory Foam Einlage unterstützt die Lendenwirbelsäule optimal.
3. Kniepads
Die Polster für die Knie sind rund und weich.
4. Anschnallen
Das Rücken- und die Kniepolster werden mit einem stabilen Gurtsystem beliebig für jede Größe verbunden, um so die gesunde S-Kurve im Kreuz beizubehalten.
Warum ist die Sitzhaltung so wichtig?
 

Rückenschmerz ist mittlerweile Zivilisationskrankheit und zu viel sitzen ist eine der wichtigsten Ursachen. Gerade im Sitzen entsteht starker Druck auf die Halswirbel, wenn wir mit dem Kopf nach vorne hängend auf den PC oder unser Schreibheft starren.

Der BackMeUp unterstützt die Lendenwirbelsäule, um in der natürlichen S-Kurve zu bleiben. Diese Position erfolgt gleichzeitig in einer gesunden Haltung von Schultern und Nacken.

Warum BackMeUp?

Der BackMeUp ist eine langfristige Lösung für gesundes Sitzen. Der Körper entwickelt die richtige Spannung für eine aufrechte Sitzposition. Das Hilfsmittel kann so lange verwendet werden, bis die neu einverleibte Haltung vollkommen natürlich eingehalten wird.

Häufige Fragen
Frage: Wird die Rückenmuskulatur geschwächt durch die Verwendung?

Antwort: Im Gegenteil. Der BackMeUp unterstützt dabei, eine gesunde Körperspannung zu entwickeln. Durch die regelmäßige Verwendung wird erlernt, wie viel Anspannung der Bauchmuskulatur notwendig ist, um eine aufrechte Sitzposition einzuhalten. Vor allem wird durch die Verwendung deutlich, dass eine ergonomische Sitzhaltung in der Lendenwirbelsäule beginnt.

Ist die Verwendung unangenehm?

Antwort: Nein. Die Polster sind weich und angenehm. Wenn man es allerdings gewohnt ist ungesund zu sitzen, können einem die ersten Sitzungen ungewöhnlich vorkommen. Das ist normal und Zweck der Übung. Der Körper lernt eine neue Haltung anzunehmen, die der Gesundheit auf Langzeit zu Gute kommt.

Wie lange trägt man den BackMeUp?

Antwort: Die Nationale Leitlinie Rückenschmerz warnt davor, zu lange zu sitzen. Mit dem BackMeUp lernt man ohne Zweifel begreifen, warum diese Empfehlung ausgesprochen wird. Die erforderliche Körperspannung für eine gesunde Sitzhaltung ist beachtlich. Man kann den BackMeUp also so lange tragen, wie es angenehm ist für die Muskulatur im Bauch und Rücken. Danach sollte man kurz aufstehen und sich bewegen.

Frage: Wie stellt man die Größe ein?

Antwort: Die Rücken- und Kniepolster sind für alle Größen geeignet. Der Abstand zwischen den Polstern ist abhängig von Taillenumfang und der Länge der Oberschenkel. Man spürt instinktiv wie fest man die Gurte ziehen sollte und kann dies einfach überprüfen. Der Körper sollte in der 90-90-90 Grad ergonomischen Sitzhaltung sein.

Frage: Ist der BackMeUp auch für Kinder geeignet?

Antwort: Ja! Obwohl Kinder widerstandsfähiger sind, sollte gerade bei Kindern die viel Zeit vor dem PC verbringen auf eine gesunde Sitzhaltung geachtet werden. Das kann mit dem BackMeUp spielerisch geübt werden.

Am Schreibtisch
Beim Meditieren
In der Stube

 

 

 

 

 

 

 

 

backmeup
"Als vielbeschäftigter Arzt mit jahrelanger Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit einer schlechten Körperhaltung kann ich ehrlich sagen, dass ich von dem BackMeUp beeindruckt war. Es ist sehr einfach zu bedienen, platzsparend und tragbar. Vor allem trägt es dazu bei, dass die Benutzer mit angemessener Körperspannung in der Bauchmuskulatur sitzen. Ich würde es meinen Patienten für den Einsatz zu Hause oder im Büro empfehlen."
Dr. Michael Bryant, Elite Spine Centers, Singapur

 

 

 

 

Diese Farbe ist gerade nicht verfügbar