Das Syndrom der unruhigen Beine lindern!

Warum die Beine anschwellen

Das Syndrom der unruhigen Beine, auch Restless Legs genannt, wird von einem unbequemen Gefühl in den Beinen begleitet (Jucken, Prickeln, Kribbeln), welches in Ruhephasen auftritt. Dieses Syndrom tritt manchmal auch in den Armen auf. Die Mehrheit der von diesem Symptom betroffenen Personen zeigen ebenfalls Erscheinungen wie Muskelzucken im Schlaf und Beinzittern. Diese Symptome verschwinden bei Bewegung und stören manchmal schwerwiegend die Ruhe- und Schlafphasen.

Die genauen Ursachen dieser Krankheit sind nicht genau bekannt, aber die Forscher stimmen bei ihren Beobachtungen darin überein, dass die Patienten meistens unter einem Dopaminmangel im zentralen Nervensystem leiden. Es ist also das Nervensystem von dieser Pathologie betroffen. Zahlreiche Faktoren und Umstände, welche das Nervensystem betreffen, können das Syndrom der unruhigen Beine auslösen, insbesondere: Diabetes, rheumatoide Arthritis, multiple Sklerose, Schwangerschaft, bestimmte Medikamente, Stress, Alkohol…

Was tun gegen unruhige Beine?

Eine neue Lösung, um das Syndrom der unruhigen Beine zu lindern ist es, den Nervenimpuls in der Ruhephase zu stimulieren. Auch wenn die Bewegung der Beine die Symptome lindern kann ist die Erhöhung der körperlichen Aktivität oft nicht ausreichend, um diese Pathologie verschwinden zu lassen und den Zustand des Nervensystems zu normalisieren, indem der Pegel an Neurotransmittern erhöht wird und nervöse Spannungen entspannt werden. Eine Lösung ist es also, eine intensive und gleichzeitige Stimulation der Mehrzahl der Nervenenden der Beine herbeizuführen.

Das Blumenfeld Bein-Set wird um die ganze Oberfläche der Beine gewickelt und dank einem System aus Gummis und Klettverschlüssen angedrückt. Die Nervenstimulatoren in Form von Lotusblüten weisen mehrere Tausend Spitzen auf, welche den Nervenimpuls stark stimulieren und eine Ausschüttung von Endorphinen im zentralen Nervensystem sowie eine Entspannung der nervlichen und muskulären Spannungen hervorrufen.

Im Rahmen der Behandlung der unruhigen Beine besteht die wirksamste Lösung darin, zwei Bein-Sets gleichzeitig 30 Minuten lang vor dem Zubettgehen auf der nackten Haut zu verwenden. Es kommt häufig vor, dass die Anwendung des Blumenfeldes auf den Beinen das Einschlafen auslöst, was kein Problem darstellt. Der Benutzer kann seine Bein-Sets später während der Nacht ausziehen oder seinen Schlaf fortsetzen ohne sie auszuziehen. Nach der Sitzung wird der Benutzer schnell eine bedeutsame Abnahme der Häufigkeit und der Intensität der Symptome feststellen können.

Der Gebrauch des Blumenfeld Bein-Sets kann in Kombination mit der Blumenfeld Matte für den Rückenbereich erfolgen. Die Verwendung der Matte auf der Wirbelsäule erlaubt es, den Endorphin- und Dopaminpegel im zentralen Nervensystem noch höher zu schrauben und die Linderung der Symptome zu beschleunigen.

Unsere Produktangebote für Ihre Beine

Wählen Sie Ihre Kategorie aus:

Wählen Sie die Stoffarbe für Ihr Bein-Set aus:

Und die Blumenfarbe:

Bein-Set (Natur- Türkis)
99 EUR
Sie sparen: 0 EUR

Comments Off