Was kann man gegen ein Beinödem oder geschwollene Beine tun?

Symptome eines Beinödems

Ein Beinödem oder ein Anschwellen des Beins ist ein Symptom einer venösen Durchblutungsstörung an den Beinen. Das Lymphödem tritt wegen der Flüssigkeitsansammlung zwischen den Zellen (interstitiellen Flüssigkeiten) auf. Diese Erkrankung kann von Schmerzen, einem Gefühl von Schwere, Schwierigkeiten beim Laufen, Jucken, Steifheit… begleitet werden.

Diese Ansammlung tritt normalerweise wegen einer Störung in der Bewegung der Flüssigkeiten durch die Kapillaren auf, welche verstopft oder beschädigt sind. Die Flüssigkeiten treten aus den Kapillaren aus und sammeln sich außerhalb des Kreislaufs an. Der Körper schlägt wegen des Absinkens der Flüssigkeiten im Kreislauf Alarm und gleicht dies aus, indem er vermehrt Flüssigkeiten zurückhält, welche weiterhin in die Beine auslaufen, dies sind die Wassereinlagerungen in den Beinen.

Wie kann man ein Beinödem lindern?

Um ein Ödem zu verhindern oder zu lindern sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen um sicherzustellen, dass es sich nicht um eine zugrunde liegende Krankheit handelt, welche schwerwiegender ist, so wie eine Venenentzündung. Wenn dies nicht der Fall ist, wird Ihr Arzt Ihnen Ratschläge geben, wie Sie das Beinödem lindern und vorbeugen können. Zum Beispiel: sich regelmäßig körperlich betätigen, die Beine kalt abduschen, den Salzkonsum einschränken und die geschwollenen Beine regelmäßig hochlegen.

Zusätzlich zu diesen Ratschlägen hat die Nervenstimulation eine große Wirksamkeit gezeigt, was die Linderung und Milderung von Beinödemen betrifft. Die Blumenfeld Matte wurde ursprünglich entwickelt, um Rückenschmerzen mithilfe von ganz besonderer Nervenstimulation zu lindern. Sein enormer Erfolg hat Bioloka dazu gebracht, das Blumenfeld Bein-Set zu entwickeln, welches die Durchblutung und den Lymphfluss in den Beinen stark ankurbelt sowie den Schmerz dank der Steigerung des Endorphinpegels eliminiert.

Das Blumenfeld Bein-Set wird mit Hilfe von Gummis und Klettverschlüssen mit einstellbarem Druck um das Bein gewickelt. Dieses Produkt hilft bei der teilweisen oder kompletten Reduzierung des Beinödems und einer raschen Schmerzlinderung im gesamten geschwollenen Bein. Die regelmäßige Nutzung des Produktes wird Ihnen dabei helfen, die Funktion Ihres Kapillarnetzes in den Beinen zu verbessern, um Wassereinlagerungen zu vermeiden. Dieses Produkt ermöglicht Ihnen, Ihre Lebensqualität zu verbessern und es mit anderen Behandlungsmethoden zu kombinieren.

Falls Sie unter einem Beinödem leiden empfehlen wir Ihnen, das Blumenfeld Bein-Set in einer Grundbehandlung während 2 bis 3 Wochen zu verwenden und anschließend nach und nach auf die Pflegebehandlung umzusteigen, um das erneute Auftreten des Ödems zu verhindern. Wenn Ihr Ödem beidseitig auftritt empfehlen wir Ihnen, zwei Bein-Sets zu verwenden, um Ihre beiden Beine gleichzeitig behandeln zu können.

Grundbehandlung: 1 bis 2 Sitzungen pro Tag mit einer Dauer von 15 bis 45 Minuten

Pflegebehandlung: 3 Sitzungen pro Woche

Das Blumenfeld Bein-Set wird mit einer 30 Tagen Geld-zurück-Garantie angeboten. Falls Sie nicht mit der Wirksamkeit des Blumenfelds auf Ihren geschwollenen Beinen zufrieden sind, nehmen wir ohne Fragen zu stellen das Produkt zurück und erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis (ohne Versandkosten).

Unsere Produktangebote für Ihre Beine

Wählen Sie Ihre Kategorie aus:

Wählen Sie die Stoffarbe für Ihr Bein-Set aus:

Und die Blumenfarbe:

Bein-Set (Natur- Türkis)
99 EUR
Sie sparen: 0 EUR

Comments Off