Eine natürliche Rückenpflege

Der beste Weg, um Rückenprobleme zu behandeln ist fast immer die natürliche Lösung.

Unseres Erachtens sind künstliche Schmerzmittel und Eingriffe Behandlungsmethoden, die man besser vermeiden sollte. Regelmäßig eingenommene Schmerzmittel sind gefährlich für die Leber, die Nieren, das Herz und das Nervensystem. Andererseits ist Rückenchirurgie sehr teuer, schwächt den Organismus und hat nur eine sehr geringe Erfolgsquote. Das Syndrom der Rückenchirurgie ist das Phänomen, durch welches eine große Anzahl an operierten Patienten nach der Operation keine Verbesserungen feststellen.

Im Gegensatz dazu bauen die natürlichen Behandlungsmethoden die normalen Rückenfunktionen und die Fähigkeit des Körpers, sich selbst zu heilen, wieder auf.

Deswegen empfehlen wir die natürlichen Behandlungsmethoden. Hier sind die drei wichtigsten:

  • Die Chiropraktik : es handelt sich um eine echte, Klinische Wissenschaft mit einer standardisierten und geregelten Ausbildung. Die Chiropraktik ist ein manueller Vorgang, der hauptsächlich auf die Gelenke, die Knochen und die Muskeln agiert, um deren Position, deren Bewegungen und deren Linie zu korrigieren.
  • Yoga : Heutzutage kann sich jeder mehr oder weniger vorstellen, was Yoga ist. Alle Aspekte von Yoga sind für die Rückengesundheit förderlich. Die Wirksamkeit wird durch Asanas, eine Kombination von Stellungen und Stretching herbeigeführt.
  • Das Blumenfeld : die Methode, die hier angeboten wird, entspannt den Rücken tiefgehend, und stimuliert die Blut- und Nervenzirkulation.

Die Chiropraktik arbeitet direkt und manuell an den Mechanismen der Wirbelsäule. Sie korrigiert Blockierungen und Gelenkanomalien direkt. Ihre Wirksamkeit ist unumstritten.
Nachteile dieser Methode sind :

  • Diese Behandlungsmethode kümmert sich nicht um die Ursachen, die zu den Wirbelproblemen geführt haben. Anspannungen in den Muskeln, in den Wirbeln und in den Nerven bleiben bestehen, und verlangen konstante Behandlung.
  • Diese Behandlungsmethode beruht auf physischen Übungen, die vom Chiropraktiker verschrieben werden. Diese Übungen haben sicherlich eine positive Wirkung, aber vielen Patienten fehlt die nötige Disziplin, um diesen Übungen weiter nachzugehen wenn der Schmerz verschwunden ist. Diese Übungen sind ebenfalls nicht ausreichend, um die angesammelten Spannungen im Rücken zu lösen.
  • Diese Behandlungsmethode ist relativ teuer. Im Durchschnitt sollte man 50 Euro pro Sitzung rechnen. Einige Kassen übernehmen eine gewisse Anzahl an Sitzungen. Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.
  • Man muss einen guten Chiropraktiker bei sich in der Nähe haben, einen Termin vereinbaren und hingehen.

Yoga

Yoga behandelt die Anspannungen in den Muskeln, den Wirbeln und dem Nervensystem, und gleichzeitig wird die Mechanik der Wirbelsäule korrigiert. Es ist eine wirksame, aber indirekte Methode. Die Nachteile dieser Methode sind :

  • Sie setzt große Motivation und Regelmäßigkeit voraus.
  • Die ersten Sitzungen führen manchmal noch zu keinen Ergebnissen, man muss einfach weitermachen. Eine gewisse Regelmäßigkeit ist nötig, diese wird aber schnell belohnt.
  • Besonders am Anfang können einige Sitzungen Rückenschmerzen verursachen.
  • Eine Sitzung kostet etwa 10 Euro.
  • Man braucht einen guten Yoga Trainer in seiner Nähe, und man muss Zeit haben, die Sitzungen in seinem Stundenplan unterzubringen.

Das Blumenfeld

Das Blumenfeld lindert die Schmerzen sofort, durch die Sekretion von Endorphinen im Nervensystem, und behandelt die Ursachen von Rückenproblemen direkt, indem es die Muskeln, Gelenke und Nerven entspannt und die Blutzirkulation im Rücken entfaltet. Wir haben noch keine Nachteile festgestellt, aber viele Vorteile:

  • Behandlungsmethode an der Ursache des Problems und sofortige Linderung dank der Endorphinen.
  • Es sind keine Anstrengungen nötig, und man geht kein Risiko ein
  • Wenn man es beim Aufwachen oder beim Einschlafen verwendet, braucht man dafür keine Zeit einzuplanen.
  • Man kann bequem zuhause im eigenen Bett bleiben
  • Die Kosten sind minimal. Nach einer Investition von 99 Euro kann man jeden Tag so viele Sitzungen einführen, wie man will. Bei einer jährlichen Verwendung kostet die tägliche Sitzung gerade mal 27 Cents. Über 5 Jahre kostet die tägliche Sitzung nur noch 5 Cents. Viele Leute führen zwei Sitzungen am Tag durch, was den Preis noch einmal durch zwei teilt. Andere teilen das Blumenfeld mit ihrem Partner, was die Kosten noch einmal teilt.
  • Diese Methode wird Sitzung für Sitzung immer angenehmer.

 

Comments Off on natuerliche-rueckenpflege